Qi Gong Trainer Ausbildung

Ausbildung zum med. Qi Gong Trainer (MQT®)

Medizinischer Qi Gong Trainer – ein Zukunftsberuf

Wir leben in einer privilegierten Ära, in der Wissen mehr verfügbar ist als jemals zuvor. In der Internet-Generation kann man in Sekundenschnelle fast jedes gewünschte Wissen ausfindig machen. Und so gibt es neue Lernmethoden, die die individuelle Selbstentwicklung fördern, die manchmal sogar die Grundfeste etablierter und eingefahrener Institutionen erschüttert. In viel kürzerer Zeit kann man heute Zugang zu Kenntnissen und Einsichten gelangen. Sogar nicht vorgebildete Laien haben die Chance, die Kunst des Qi Gong zu erlernen.

Medizinische Qi Gong Therapie

Immer mehr werden wir kritischer auch der Schulmedizin gegenüber, die stark auf Medikamente und Chirurgie basiert. Dieser medizinische Ansatz, der hauptsächlich durch die Pharma Konzerne unterstützt und finanziert wird, hat nicht wirklich eine geeignete Antwort zu Prävention und Krankheit gegeben. So erscheint die medizinische Diagnostik oftmals symptomatisch und nicht ursächlich definiert.  So gravierend sind diese Umstände, dass viele Ärzte  sich deshalb im Umfeld der alternativen Medizin kundig zu machen suchen, um ihren Patienten bessere Betreuung anbieten zu können. In unserer Akademie haben wir ein System aufgebaut, das westliche medizinische Denkweise mit östlichen Prinzipien und Weisheiten verknüpft. Wir blicken auf lange Jahre Unterrichtserfahrung mit etlichen  Absolventen zurück. Hunderte davon sind heute offizielle MQT® Trainer. Sie unterrichten Medizinisches Qi Gong sowohl in Gruppen als auch im Privatunterricht. Manche haben sich auf Gesundheitsprophylaxe und Beratung für Patienten spezialisiert. Hier wird die Qi Gong Therapie insbesondere zur Vorsorge und Gesundheitspflege eingesetzt.

Qi Gong verbessert die Körperkondition

Neben der Gesundheitsprophylaxe ist Qi Gong geeignet, generell die Körperkondition zu verbessern. Der westliche Ansatz zu diesem Thema verbraucht viel Energie und kann auf lange Sicht den Körper auslaugen und den Alterungsprozess sogar beschleunigen. Dagegen soll Qi Gong Energie ausgeglichener bewahren und verbrauchen. Der Körper bleibt wach und kontrolliert. Richtige Atmung mit einer guten Bewegungskoordination ist ein Schlüssel für jede sportliche Aktivität.

Qi Gong als Kampfkunkst

Qigong kann auch im Bereich Kampfkunst als Selbstverteidigung eingesetzt werden.  Die leichten, freien und einfachen Bewegungen des Qigong entwickeln Spontaneität und Anpassungsfähigkeit. Qi Gong soll alle Wahrnehmungsfähigkeiten inklusive Intuition, Telepathie und nicht verbale Kommunikation verbessern. Alle diese Dinge jedoch müssen in eine Richtung geführt werden, die sinnvoll ist. Jeder Mensch hat eine innere Anlage für seine geistige Entwicklung. Qi Gong kann helfen, die Gefühle besser zu kontrollieren, die Gedanken zu schärfen und die geistigen Ressourcen für ein bewussteres und wahres Leben zur Verfügung zu stellen.

Qi Gong und das Wissen über die Lebenskraft

Den Menschen wurde Wissen über die Lebenskraft gegeben, welche im Universum fließt. Alle Geschaffenen entstammen dem gleichen Ursprung. Sie teilen eine gemeinsame Kraft. Die alten chinesischen Meister bezeichneten diese unsichtbare, unendliche Lebenskraft als Qi. Nachdem sich heute westliche und östliche Denkansätze nähern, finden Wissenschaft und Mystik gleiche Schlussfolgerungen. Das holistische Energiemodell findet auch in der westlichen Welt immer mehr Aufmerksamkeit.
Trotz der enormen pharmakologischen und technologischen Errungenschaften ist mittlerweile klar, dass wir vom Heilen von Krankheiten noch weit entfernt sind. Es werden Symptome widerlegt, die zu einem späteren Zeitpunkt erneut, eventuell in verschärfter Form auftreten können.

In der medizinischen Qi Gong Therapie erfährt der Patient den holistischen Ansatz zu Diagnose und Therapie, bei der er als Ganzes im Rahmen seines generellen energetischen Status, seiner psychischen, sozialen und sozio-ökonomischen Situation, seiner Ernährung, Körperaktivität und Umgebung bewertet wird. Es sollen die Ursachen einer Krankheit, nicht ihre Symptome behandelt werden. Mehr noch, die medizinische Qi Gong Therapie konzentriert sich auf die Prävention von Krankheiten durch die Arbeit an der Vereinigung zwischen Körper und Seele.

Die alten Meister schufen Techniken, um die Energie des Körpers, das Qi auszubalancieren, damit die Menschen mit sich selbst und der Umwelt harmonisch leben können.